Agritechnica Hannover
09:00 27. Februar 2022 to 18:00 5. März 2022
Messe Hannover, Messegelände, 30521 Hannover, Niedersachsen, Deutschland Get directions

Weltleitmesse für Landwirtschaftsmaschinen und -ausrüstung

Die Agritechnica ist eine weltweit führende internationale Fachmesse für Landwirtschaftsmaschinen und -ausrüstung, die alle zwei Jahre in Hannover stattfindet. Sie hat ihre Wurzeln in der DLG-Ausstellung, die erstmal 1887 stattfand und ist seit 1985 eigenständige Messe, die zuerst in Frankfurt am Main stattfand und 1995 nach Hannover auf das weltweit größte Messegelände wechselte. Die Agritechnica ist eine der wichtigsten Landtechnikausstellungen weltweit. Neben Landmaschinen und Agrartechnik werden innovative Produkte, modernste Lösungen und neue Technologien für wasser- und energiesparenden Anbau sowie Konzepte für nachhaltiges Wirtschaften und für die Zukunft der Pflanzenproduktion gezeigt. Auch in Zeiten der Rezession verheißt die wachsende Nachfrage nach Lebensmittel und Biomasse gute Perspektiven für die Landwirtschaft, vor allem auf den osteuropäischen Märkten. Unter dem Dach der Agritechnica findet auch die Systems & Components statt, die Fachmesse für Systeme, Module, Komponenten und Zubehör für die Landtechnik und verwandter Industriezweige. Beide Messen ergänzen sich in ihrem Produktangebot und bilden daher die gesamte Bandbreite der Landwirtschaftstechnik ab. So profitiert sowohl die Agritechnica als auch die Systems & Components von den Synergien hinsichtlich Besucherzahlen, Geschäftsabschlüsse und Expertendialog.

Insgesamt begrüßten die Veranstalter an den 7 Messetagen, vom 12. November bis 18. November 2017, rund 2802 Aussteller aus 52 Ländern und 457600 Besucher aus 130 Ländern auf der Agritechnica in Hannover.

Die Agritechnica findet an 7 Tagen von Sonntag, 27. Februar bis Samstag, 05. März 2022 in Hannover statt.

Organizer

Export

Location

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.